Gratis Internet an Schweizer Bahnhöfen

Die Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) bieten ab kommenden Monat in Bahnhöfen einen kostenlosen Breitband-Internetzugang via WLAN an. Der Startschuss fällt zunächst in drei Bahnhöfen. Das Gratis-Internet gibt es nur für eine...weiter ...

Sunrise startet mit LTE

Der schweizerische Netzbetreiber Sunrise startet den Betrieb des Mobilfunkstandards LTE. Nach Swisscom und Orange ist Sunrise der dritte Anbieter, der den Datenstandard der vierten Generation in der Schweiz zur Verfügung stellt....weiter ...

Zweiter Mobilfunkbetreiber führt in der Schweiz LTE ein

Bereits früher als geplant geht der schweizerische Netzbetreiber Orange mit LTE ans Netz. Der Provider will seinen Kunden den Mobilfunkstandard in vollem Umfang bereitstellen. Bis Ende 2013 will Orange für rund 70 Prozent der...weiter ...

Swisscom rüstet LTE auf: 150 Mbit/s in der Spitze

Der Schweizer Telekommunikationsanbieter Swisscom will die Geschwindigkeit seines LTE-Netzes auf 150 Mbit/s ausbauen. Das kündigte das Unternehmen in einer offiziellen Mitteilung an. Bisher gelten im 4G-Standard 100Mbit/s als...weiter ...

Im Zug streikt immer noch das Internet

Auf langen Zug-Strecken ist mobiles Internet ein angenehmer Reisebegleiter – sofern es reibungslos funktioniert. Doch Unterbrechungen der Datenversorgung sind in Intercity-Zügen leider immer noch ein großes Problem. Diese zu...weiter ...

Schweiz: 4G in sechs weiteren Städten

Das schweizerische Telekommunikationsunternehmen Swisscom baut sein LTE-Netz weiter aus. Inzwischen ist der schnelle Datenübertragungsstandard in 37 Gemeinden verfügbar. Neu hinzugekommen sind jetzt Aarau, Uster, Sursee,...weiter ...

Breitband-Karte zeigt Breitband-Versorgung in der Schweiz

Über einen Online-Kartendienst ist es nun in der Schweiz möglich, sich einen Überblick über die Abdeckung des Breitbandnetzes zu verschaffen. Auf der Website www.breitbandatlas.ch ist auf einer Karte nachvollziehbar, wo...weiter ...

Schweiz führt kostenloses W-LAN an Bahnhöfen ein

Die Schweizer Bahn SBB führt an rund 100 Bahnhöfen kostenloses W-Lan ein. Das Unternehmen teilte offiziell mit, dass dafür noch bis Ende 2015 die notwendige Infrastruktur bereitstehen soll. weiter ...

Schweizer kaufen keine Premium-Handys aus China

Ob sich die neuen Smartphones chinesischer Hersteller auch in der Schweiz auf dem Markt etablieren können, hängt zum einen von den Netzbetreibern ab. Zum anderen spielt die Vorliebe der Schweizer für Marken eine entscheidende...weiter ...

Doppelt so viele Tablet-Nutzer wie im Vorjahr

In der Schweiz besteht eine hohe Affinität für mobile Elektronikgeräte. Jeder vierte Schweizer besitzt mittlerweile einen Tablet-PC. Der Markt wird dominiert von Apple. 58 Prozent der schweizerischen Bevölkerung besitzen ein...weiter ...

Schweizer sind mit mobilem Internet unzufrieden

In der Schweiz sind die meisten Besitzer eines Smartphones mit den mobilen Internetverbindungen unzufrieden. Smartphones sind sehr beliebt, das Festnetz stirbt zunehmend aus. weiter ...

Festnetz kommt in der Schweiz aus der Mode

Immer weniger Schweizer telefonieren über das Festnetz. Dafür nutzen die Eidgenossen umso lieber das Handy. Während die Zahl der Festnetz-Anschlüsse stetig sinkt, besitzt jeder Schweizer statistisch gesehen 1,3 Handys.weiter ...

LTE: Zahlreiche Schwachstellen machen Hackerangriffe möglich

Die neue Funktechnik LTE bietet viele Schwachpunkte, die von Hackern genutzt werden könnten, um die 4G-Versorgung ganzer Städte zu unterbrechen. Dies fand eine Forschungsgruppe der Universität Virginia Tech heraus.weiter ...

iPhone 5: In diesen europäischen Staaten funkt das Apple-Smartphone im LTE-Netz

Apples iPhone 5 sorgt in Europa für Aufregung. Zwar unterstützt das neue Apple-Smartphone den schnellen Funkstandard LTE – doch die dafür genutzten Frequenzen werden in Europa gar nicht oder nur teilweise ausgebaut.weiter ...

Apple streicht “4G” aus iPad-Modellbezeichnung

Das neue iPad 3 trägt in vielen Ländern nicht mehr den Zusatz “4G” – Grund für die Änderung der Modellbezeichnung waren Beschwerden von Regulierungsbehörden vieler Länder.weiter ...

LTE in der Schweiz: Swisscom baut aus

Die Swisscom treibt den LTE-Ausbau in der Schweiz weiter voran. Bis Ende 2012 sollen weitere Gebiete von der 4G-Technik profitieren. Bisher wurde die Technik in Tourismusgebieten getestet. weiter ...

Mehr kostenloses Internet in der Schweiz

Von unterwegs mit dem Smartphone, Tablet oder Laptop im Internet surfen – und das kostenlos. In vielen Ländern ist das in Restaurants, Hotels oder an anderen öffentlichen Orten keine Seltenheit mehr. Auch in der Schweiz wird nun...weiter ...

Sunrise wechselt Technologie-Partner

Der Schweizer Telekom-Anbieter Sunrise ist mit dem chinesischen Technologie-Konzern Huawei eine neue Partnerschaft eingegangen. Ab September 2012 will Sunrise in Zusammenarbeit mit dem neuen Partner die Netzinfrastruktur – sowohl...weiter ...