Orange

Der Mobilfunkbetreiber Orange ist eine Tochter der France Télécom und der drittgrößte Anbieter der Schweiz. Mit der Mobilfunktechnik GSM/GPRS erreicht Orange 99 Prozent der schweizer Bevölkerung.

Dazu kommt ein UMTS-Netz, das teilweise mit HSDPA ausgerüstet ist.

Beim Netztest 2010 der deutschen Zeitschrift „Connect“ landetet Orange mit der Note „ausreichend“ abgeschlagen auf dem dritten Platz unter den schweizerischen Mobilfunkbetreibern. Vor allem die eher mäßige Breitbanddurchdringung, das heißt Verbindungen mit mindestens 1 Megabit pro Sekunde, ist für die schlechte Beurteilung verantwortlich. In der Stadt lag sie 2010 sie bei 46,1 Prozent, auf dem Land bei 18,4 Prozent.

Orange für Zuhause und unterwegs

Orange bietet für Zuhause einen Internetzugang über ADSL an, der mit einem Telefonanschluss gekoppelt ist. Alle weiteren Angebote gibt es im Mobilfunkbereich. Mit zahlreichen unterschiedlichen Surf-Abos möchte Orange jedem Kunden ein maßgeschneidertes Angebot machen. Dabei kann man sich in der Vielzahl der Tarife und zubuchbaren Optionen leicht verheddern - einfach und unkompliziert ist die Tarifstruktur von Orange jedenfalls nicht.

Es werden Tarife für das Telefonieren mit Handy oder Smartphone angeboten, die Sie individuell um SMS- oder Surfoptionen erweitern können. Die Abos können mit unterschiedlichen Laufzeiten von 12 oder 24 Monaten gewählte werden, wenn ein Handy oder Smartphone dazugekauft wird. Benötigt man nur die Sim-Karte, beträgt die Laufzeit nur drei Monate. Auch ohne Vertragsbindung können Sie Orange mit einem Prepaid-Tarif nutzen.

Mobile Datentarife

Für das Surfen mit dem Laptop oder Tablet PC hat Orange Tagestarife für die gelegentliche Nutzung und Monatstarife für Wenig-Surfer und Viel-Surfer im Angebot. Surfstick oder Laptop kann man zum Tarif dazu kaufen. Auch Micro-Sim-Karten sind erhältlich.

Laptop-Surfer oder iPad-Nutzer können mit Orange auch ohne Vertragsbindung surfen und das Prepaid-Angebot nutzen. Dabei handelt es sich um einen Tagestarif. Für junge Leute unter 27 hat Orange spezielle Angebote.

Zahlen und Fakten

Der Mobilfunkbetreiber Orange S.A. ist seit 1999 am Schweizer Markt und hatte Ende 2010 mit 1,57 Millionen Mobilfunk-Kunden einen Marktanteil von 16,7 Prozent. Orange ist eine Tochter der französischen France-Télécom-Gruppe und hat ihren Sitz in Lausanne. Der Gesamtumsatz lag 2010 bei 1,29 Milliarden Schweizer Franken. Der Personalstand lag bei umgerechnet 1133 Vollzeit-Arbeitskräften (FTE).

Adresse & Anschrift für Kündigungen:

Orange Communications SA
Rue du Caudray 4
Casa Postale
1020 Renens 1

Anbieter: Orange

Besonderheiten
Vertragsart: Postpaid und Prepaid
Verkauf: Online und im Einzelhandel
APN: internet
Netz
Orange
Kontaktdaten
Webseite: www.orange.ch
Hotline: 0800-700700
Fax: -
info@orange.ch
Anschrift
Orange Communications SA
Rue du Caudray 4
1020 Renens 1