Lebara

Lebara bietet Prepaid-Tarife fürs Telefonieren in der Schweiz und ins Ausland. Dazu kann man ein Paket fürs mobile Surfen oder ein SMS-Paket buchen. Mit Lebara ist man im Netz von Sunrise unterwegs.

Auf Auslandskunden spezialisiert

Lebara ist seit März 2007 am Schweizer Markt. Das Unternehmen bietet eigentlich besonders günstige Tarife für Ausländer, die in der Schweiz leben und öfter von dort zuhause anrufen.

Doch im Schweizer Mobilfunkmarkt sind seine Tarife auch für alle interessant, die wenig telefonieren und nur ab und zu mit dem Handy surfen (bis 60 Minuten Telefonat und bis 100 Megabyte Daten pro Monat) – auch weil Lebara mit dem Netz von Sunrise das zweitbeste Datenfunk-Netz der Schweiz nutzt. Wo man im Netz von Sunrise welche Netzqualität erwarten kann, findet man auf dieser Webseite http://maps.sunrise.ch/coverage.php.

Lebara Sim-Karten gibt es in zahlreichen Läden oder Kiosken, unter anderem beim Media Markt, Expert, Interdiscount,  Mobile Zone oder der Post, dort kann man das Guthaben auch aufladen.

Unternehmen und Kontakt

Lebara ist eine in London ansässige Gruppe, die in europäischen Ländern als Mobilfunk-Provider Tarife für Immigranten beziehungsweise Ausländer in den jeweiligen Staaten anbietet. Das Unternehmen vertreibt Tarife in Großbritannien, Norwegen, Dänemark, den Niederlanden, Deutschland, Frankreich Spanien und Australien – und eben auch in der Schweiz.

Adresse & Anschrift für Kündigungen:

Lebara GmbH
Thurgauerstrasse 54
8050 Zürich

Anbieter: Lebara

Besonderheiten
Vertragsart: Prepaid
Verkauf: im Einzelhandel
APN: internet
Netz
Sunrise
Kontaktdaten
Webseite: www.lebara.ch
Hotline: 0840-480000
Fax: -
info@lebara-mobile.ch
Anschrift
Lebara GmbH
Thurgauerstrasse 54
8050 Zürich